Montag, 11. Juni 2012

11.06.2012, Moudon - Lausanne Jugendherberge

Harte Fakten: 38 Kilometer, 54078 Ruth-Schritte, über 1000 Meter rauf und runter, 8 Stunden 50 Minuten reine Marschzeit, über 11 Stunden 30 Minuten unterwegs.

Noch härtere Fakten:
Verspätet losmarschiert, 1. Stockfehler bereits bei der Kirche in Moudon, 2. Umweg ca. nach 1.5 Kilometern, mehrere kleine Zusatzschlaufen in Folge mangelhafter Markierung.
Verpflegung ungenügend, angeschriebene Häuser 'Fehlanzeige'. 90% Asphaltwege, die wenigen Naturwege aufgrund des starken Regens nur schwer passierbar. 75% zum Teil starker Regen, 25% Sonnenschein.
Hätten wir gewusst, dass nach dem ersten Blick auf den Genfersee und die Kathédrale von Lausanne noch 10 harte Marschkilometer, Downhill, auf Hartbelag, vor uns liegen, die meisten hätten die Flügel gestreckt.
Leider haben Théo II und Domenica am Bahnhof Lausanne heute die Gruppe verlassen. Somit hat sich diese auf 9 Personen reduziert.
Gesamtfazit: hart - hart - brutal hart. Knochen durchnummeriert, Füsse platt. Wir sind total geschafft!

Keine Kommentare:

Kommentar posten